Alles Cello – was auch sonst?

Die „Cellomania“ der Musikfestspiele huldigt dem Instrument und setzt ungeahnte Energien frei

Minutenlanger Beifallssturm und stehende Ovationen, das hat man nach einem klassischen Konzert selten so erlebt. Zumindest nicht nach fast fünf Stunden reinem Kammermusikprogramm, bei dem neben dem Steinwayflügel ein einziges Instrument im Rampenlicht stand: das Violoncello. Mit einer furiosen „Langen Nacht des Cellos“ hat die „Cellomania“ (Fotos: Oliver Killig) bei den Dresdner Musikfestspielen gestern ihren umjubelten Ausklang gefunden.

Weiterlesen

So klingt Freundschaft!

Die Lange Nacht der Kammermusik beschert intensiven Musikgenuss zum Abschluss der Akademie beim Moritzburg Festival

Musik, Natur und Freundschaft sind die drei Kräfte, aus denen das Moritzburg Festival seit 25 Sommern seine besondere Energie schöpft. In familiärer Atmosphäre und idyllischer Umgebung wurde am Donnerstag (10.8.) auch die „Lange Nacht der Kammermusik“ zu einem kurzweiligen und doch intensiven Erlebnis: Sie bildet traditionell den Abschluss der Moritzburg Festival Akademie, bei der seit 2006 junge Talente aus aller Welt zusammentreffen.

Weiterlesen

Kino am Elbufer wird fortgesetzt

Filme flimmern nach Hochwasser über Ersatzleinwand

Die Filmnächte am Elbufer werden vom Mittwoch (11.8.) an fortgesetzt. Nachdem die Veranstalter ihre Anlagen am Wochenende wegen des Hochwassers an der Elbe abmontieren mussten, werden die Filme nun zunächst über eine aufblasbare Ersatzleinwand flimmern. Sobald der Elbpegel es erlaubt, soll aber auch die große Leinwand-Bühnenkonstruktion wieder aufgebaut werden. Die in den vergangenen Tagen ausgefallenen Filme sollen zudem im September nachgeholt werden. Die Filmnächte am Elbufer werden dafür um eine Woche verlängert. Für die Zusatzwoche seien außerdem auch Extra-Filme in Planung, so die Veranstalter.

So wird das für den 13.8. geplante ICH und ICH Konzert auf den 12. September verschoben. Anstelle von ICH und ICH wird am Freitag der Film „Schwarze Katze, weisser Kater“ gezeigt. Auch die „Sex-and-the-City“-Party wird im September steigen. Der Auftritt von Rolf Zuckowski am Samstag (14. August) findet dagegen planmaessig statt.

Über die Filmnächte-Webseite gebuchte Tickets werden automatisch zurückgebucht. Die Karten, die an der Filmnächte- und Kulturpalast-Kasse erworben wurden, müssen an der jeweiligen Vorverkaufsstelle zurückgegeben oder getauscht werden. (NL)

Alle Nachholtermine auf einen Blick:

Weiterlesen

40. Dixielandfestival am Königsufer beendet

Zehnmillionste Besucherin bekam Ehrenplatz

Am Sonntag ging mit der traditionellen Dixieparade und der ersten Abschluss-Session am Dresdner Königsufer das 40. Dixielandfestival zu Ende. In einer Woche sorgten dabei 42 Bands und Solisten aus zwölf Ländern für Stimmung in der Stadt. Erstmals seit Jahren waren laut Angaben der Veranstalter alle Konzerte restlos ausverkauft. Zahlreiche Gäste kamen wieder aus dem gesamten Bundesgebiet nach Dresden. „Was die Sächsische Festival Vereinigung mit diesem Festival den jährlich hunderttausenden Besuchern bietet, ist eine enorme Leistung und ein besonderes Highlight für Dresden“, sagte Oberbürgermeisterin Helma Orosz.

Weiterlesen