Feuertaufe im Sommerregen

Das 28. Moritzburg Festival startet furios unter freiem Himmel

Wer seine Sache mit Leidenschaft tut, wird sich auch von kleinen und großen Hindernissen nicht in die Flucht schlagen lassen. Sprichwörtlich dafür steht das diesjährige Moritzburg Festival, das aufgrund der aktuellen Hygieneauflagen erstmals komplett unter freiem Himmel, auf der Nordterrasse von Augusts Jagdschloss spielt. Dass hier nach gut zwei Wochen Sonnenschein just zur Eröffnung ein dickes Regengebiet regierte, hielt weder Musiker noch Publikum am Sonntag (2.8.) davon ab, sich ganz der Faszination der Kammermusik hinzugeben. Im Gegenteil!

Weiterlesen

Packend bis zum letzten Ton

Rossini, Schostakowitsch und Brahms beim Moritzburg Festival

Wenn man vom Glück eines Kammermusikabends erzählt, darf dieser auf keinen Fall unerwähnt bleiben. In der evangelischen Kirche Moritzburg traf am Dienstag (6.8.) jedenfalls all das zusammen, was ein inspirierendes Konzert braucht: Ein Programm voller Spannungen, Künstler, die mit Leidenschaft bei der Sache sind, dazu die sanfte Sommerabendatmosphäre in idyllischer Landschaft.

Weiterlesen