Abendsonne im Rotweinglas

Sommermusik aus Dresden (1): Saela Whim legen mit „The Whim of Fate“ ihr Debütalbum vor

Es ist sicher kein Zufall, dass Saela Whim ihr erstes Album mit dem Titel „The Whim of Fate“ überschrieben haben. Schließlich ist es auch der Macht des Schicksals zu verdanken, dass sich Sarah Graefe (Gesang, Violine) und Gianluca Calivà (Gitarre) an der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden trafen und dort zu dem Duo Saela Whim (Foto: Anne S.) zusammenfanden.

Weiterlesen

Prima Klima in Lima

Die Lehramtsstudenten der Musikhochschule feiern Offenbach mit einer witzigen Oper

Da könnte sich so mancher Großkonzern etwas abschauen: Gefeiert wird in „PrimaLima“, was das Zeug hält und alle machen mit. Die Studenten des Fachbereichs Lehramt an der Hochschule für Musik „Carl Maria von Weber“ Dresden (HfM) bringen anlässlich des Offenbach-Jahrs 2019 eine Farce auf die Bühne des Labortheaters, die es in sich hat. Dort bleibt mit dem rasanten Musiktheaterstück „AllesPrimaInLima“ nach der Operette „La Périchole“ von Jacques Offenbach kein Auge trocken.

Weiterlesen

Kontrastreiche Steigerungen

Opernpremiere im Doppelpack für die Studierenden der Hochschulen für Musik und Bildende Künste Dresden

Ein Toter kommt selten allein. So könnte das Motto der diesjährigen Operproduktion der Hochschulen für Musik (HfM) und Bildende Künste (HfBK) am Kleinen Haus des Staatsschauspiels lauten. Regisseurin Barbara Beyer lässt in diesem Jahr Darius Milhauds selten gegebenen Einakter „Le pauvre matelot“ („Der arme Matrose“) auf Giacomo Puccinis Repertoireschlager „Gianni Schicchi“ (Fotos: Sebastian Hoppe) treffen und schenkt dem Dresdner Publikum einem Doppelabend der Kontraste.

Weiterlesen

Faszinosum im dunklen Proberaum

Der ImproKurs deR Dresdner Meisterkurse Musik vereinte erstmals Kunst und Klang

In der Kunst wie im Leben lohnt sich manchmal der eine oder andere Blick über den Tellerrand. Das haben auch die Teilnehmer der Dresdner Meisterkurse Musik an der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber (HfM) in dieser Woche erfahren dürfen. Der Improvisationskurs von Jazzlegende Günter Baby Sommer (Foto: Ronny Waleska) gehört seit Jahren zu den Rennern im Meisterkursprogramm. Die jungen Musiker wurden hier diesmal von drei Studenten der Hochschule für Bildende Künste Dresden (HfBK) unterstützt.

Weiterlesen

Mozart als Feuerprobe

Annina Olivia Battaglia studiert Gesang und gibt am Sonntag ihr Debüt als Despina

Die Probe zu Mozarts „Cosí fan tutte“ im Kleinen Haus ist gerade zu Ende. Schnell schlüpft Annina Olivia Battaglia in ihre Alltagsklamotten und flitzt hinaus. Wenige Minuten später sitzt die Studentin auf der Terrasse vor dem Haus. Die langen Haare hat sie zum Pferdeschwanz gebunden, auf ihrem Gesicht strahlt ein Lächeln, das Begeisterung und Vorfreude verrät.

Weiterlesen

Rohe Diamanten

Die 5. Dresdner Meisterkurse Musik klingen mit zwei spannungsvollen Konzerten aus

Das neue Semester an der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber beginnt erst in einer Woche – und doch sind die Räume am Wettiner Platz bereits mit Musik erfüllt. Sechs Tage lang trafen bei den 5. Dresdner Meisterkursen Musik (DMM) vom 11. bis 16. September Studenten und Dozenten aus der ganzen Welt zusammen, um unter dem Motto „Schau-Spiel-Kunst“ an Interpretationen (Foto: PR/Ronny Waleska) zu feilen und musikalische Diskurse anzustoßen.

Weiterlesen

Kunst und Klang im Dialog

Dresdner Meisterkurse Musik sind eröffnet

Musik ist eine universelle Sprache. Sie erklingt überall auf der Welt, bringt Menschen unterschiedlicher Herkunft in Einklang. Doch was wäre die Musik ohne die Kunst – und wie könnte Kunst ohne Musik je den richtigen Ton finden? Die dritten Dresdner Meisterkurse Musik an der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber (HfM) haben sich die vielfältigen Beziehungen zwischen Kunst, Musik und Sprache zum Thema erkoren:

Weiterlesen

Schauspiel als Spiegel der Gesellschaft

My Ladies Affair, Musikhochschule Dresden
My Ladies Affair blickt an der Musikhochschule Dresden hinter die Geschichte von My Fair Lady.

Die Sänger der HfM spielen „My Lady’s Affair“

Die Geschichte vom stotternden Blumenmädchen Eliza, dem der angesehene Phonetik-Professor Higgins zu einem noblen Sprachgebrauch verhilft, kennt wohl spätestens seit Frederick Loewes Musical „My Fair Lady“ (1956) fast jedes Kind. Kaum jemand weiß jedoch, was sich hinter dieser bezaubernden Liebesstory verbirgt

Weiterlesen