Der Countdown läuft …

Dresden freut sich auf WM-Start

Am 26. Juni hat das Warten endlich ein Ende: Titelverteidiger Deutschland  richtet die diesjährige FIFA-Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen aus und Dresden darf sich auf ganze vier Spiele der WM im Rudolf-Harbig-Stadion freuen, das infolge von Auflagen der FIFA aus diesem Anlass seinen alten Namen noch einmal annehmen kann.

In Dresden werden drei Spiele der Gruppenphase und ein Viertelfinale ausgetragen. Am 28. Juni startet die WM für Dresden mit dem Spiel USA gegen Nordkorea, am 1. Juli findet die Begegnung Japan-England statt und am 5. Juli wird Kanada gegen Nigeria antreten.

Ob die WM ein Sommermärchen wie im Jahr werden wird, wird sich erst noch zeigen. Doch eines ist sicher: Die Dresdner werden ihre Gäste wie immer herzlich und enthusiastisch empfangen.

Und dass die deutsche Elf um Birgit Prinz die besten Chancen auf einen erneuten Titelgewinn hat, dürfte mittlerweile auch dem letzten Fußballmuffel klar sein.

Annett Baumgarten

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.