Fußballfieber und kein Ende

Auf Männer-WM folgt Frauen-WM – auch in Dresden

Während die Jungs der Deutschen Nationalmannschaft am Sonnabend im kleinen Finale um  Platz drei kämpfen, laufen in Dresden die Vorbereitungen für die FIFA U-20-Frauen-Weltmeisterschaft 2010 schon auf Hochtouren. Direkt im Anschluss an die Weltmeisterschaft der Männer in Südafrika findet vom 13.7. bis zum 1.8.2010 die WM der U20-Frauen in Deutschland statt. Die Mädels kommen dabei auch nach Dresden. Insgesamt werden sieben Partien (sechs Vorrundenspiele und ein Viertelfinalspiel) im Rudolf-Harbig-Stadion ausgetragen: am 14. Juli, 17.Juli, 20. und 25. Juli.

In genau einer Woche ist in Dresden also internationaler Nachwuchsfußball auf Weltniveau zu erleben. Die ersten vier Mannschaften reisen bereits dieser Tage für die Vorrundenspiele am 14. und 17. Juli 2010 in Dresden an. Das Team aus Südkorea landete bereits am Montag (5.7.) um 23.10 Uhr auf dem Dresdner Flughafen. Heute (8.7.) kommt die Mannschaft aus den USA und am Freitag (9.7.) das Team der Schweiz. „Wir freuen uns in Dresden auf tolle Spiele“,  sagte Dresdens Oberbürgermeisterin Helma Orosz im Vorfeld. (NL)

weitere Infos: www.sachsen-kickt.de und www.fifa.com

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.