Dresdner Flusslandschaften

Waldi2

Waldschlösschenspaziergänge

Umstritten war sie ja bis zuletzt. Doch eines kann selbst der größte Gegner nicht leugnen: Bei einem Sommerspaziergang über die jüngste Elbquerung tun sich herrliche Blicke in Dresdens Auenlandschaft und bis hinein in die Sächsische Schweiz auf. Über die Schönheit des verqueren Bauwerks lässt sich sicher streiten, aber das Dresdner Elbtal rechts und links der Brücke ist doch nach wie vor einmalig …

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.