Tschüß, Thabo-Umasai!

Der kleine Elefant hat Dresden verlassen

Thabo-Umasai, der kleine Elefantenbulle, der am 4. Februar 2006 im Dresdner Zoo geboren wurde, hat die Stadt heute (09.08.) gen Amerika verlassen. Er wurde bereits am Montag in seine Transportkiste gelockt und befindet sich nun auf dem Weg nach Luxemburg. Von dort aus geht es per Flugzeug in die USA. Im Zoo Pittsburgh (USA) wird Thabo dann ein neues Zuhause finden. Wir werden den kleinen Rüpelelefanten, wie ihn die Pfleger auch nannten, vermissen. (NL)

Weiterlesen

Der Countdown läuft …

Dresden freut sich auf WM-Start

Am 26. Juni hat das Warten endlich ein Ende: Titelverteidiger Deutschland  richtet die diesjährige FIFA-Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen aus und Dresden darf sich auf ganze vier Spiele der WM im Rudolf-Harbig-Stadion freuen, das infolge von Auflagen der FIFA aus diesem Anlass seinen alten Namen noch einmal annehmen kann.

In Dresden werden drei Spiele der Gruppenphase und ein Viertelfinale ausgetragen. Am 28. Juni startet die WM für Dresden mit dem Spiel USA gegen Nordkorea, am 1. Juli findet die Begegnung Japan-England statt und am 5. Juli wird Kanada gegen Nigeria antreten.

Ob die WM ein Sommermärchen wie im Jahr werden wird, wird sich erst noch zeigen. Doch eines ist sicher: Die Dresdner werden ihre Gäste wie immer herzlich und enthusiastisch empfangen.

Und dass die deutsche Elf um Birgit Prinz die besten Chancen auf einen erneuten Titelgewinn hat, dürfte mittlerweile auch dem letzten Fußballmuffel klar sein.

Annett Baumgarten

Weiterlesen

Weltmeisterschaft und kein Ende

Auch U-18-Eishockeystars spielen in Dresden

Alles WM könnte das Schlagwort für die Dresdner Stadien in diesem Jahr heißen, denn nicht nur die Frauenfußballweltmeisterschaft 2011 wird in der sächsischen Landeshauptstadt ausgetragen. Zusammen mit Crimmitschau trägt Elbflorenz außerdem die U-18-Eishockey-Weltmeisterschaft 2011 aus. Die Dresdner können sich dabei vom 14. bis zum 24. April auf packende Duelle in der Gruppe B freuen. Neben dem Vize-Weltmeister Schweden werden auch die Finnen, Kanadier, Tschechen und Norweger in der Energie-Verbund-Arena spielen.

Die ersten Vorbereitungsspiele zur WM fanden bereits am 9. und 10. Apri (zwischen den USA und Kanada sowie zwischen Deutschland und Finnland) in Dresden statt. Am 11. April treten die Finnen gegen die USA (19.30 Uhr) und am 12. April die Deutschen gegen Kanada (15.30 Uhr) an.

Zum Start der WM treffen am 14. April in Dresden Finnland und Norwegen aufeinander. Am Abend spielt Tschechien gegen den Vize-Weltmeister Schweden in der Energie-Verbund-Arena. (NL)

Linktipp: www.u18wm2011.de

Weiterlesen

USA besiegt die Schweiz 5:0 im Harbig-Stadion

Neues von der U20-FIFA-Frauen-Weltmeisterschaft in Dresden. In den Vorrundenspielen am 17. Juli gewann die USA ihre Partie gegen die Schweiz am Abend mit 5:0. Die Mädels aus Südkorea konnten sich 4:2 gegen Ghana behaupten. Südkorea steht damit bereits im Viertelfinale. Die Deutsche Mannschaft konnte dagegen schon am Freitag in Bochum den Einzug ins Viertelfinale perfekt machen. Sie gewannen 3:1 gegen Kolumbien. Die nächsten Spiele in Dresden werden am 20. Juli angepfiffen. Dann treten im Harbig-Stadion um 11.30Uhr Costa Rica gegen Kolumbien und um 14.30Uhr Neuseeland gegen Brasilien an. (NL)

Weiterlesen