Zurück an die Semperoper

Dirigent Moritz Gnann im Interview

Moritz Gnann ist seit der Saison 2015/16 Assistant Conductor des Boston Symphony Orchestra. Der junge Dirigent (Foto: PR) studierte bis 2007 unter anderem an der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber bei Ekkehard Klemm und Christian Kluttig. Nun kehrt er für zahlreiche Gastspiele mit der Sächsischen Staatskapelle nach Dresden zurück. Im elbmargarita-Interview erzählt er, wie sich das anfühlt und welche Projekte er darüber hinaus noch plant.

Weiterlesen

„Die TU-Orchester sind offen für Neues“

Der neue künstlerische Leiter im Antrittsinterview

„Filip Paluchowski ist „der Neue“ an der Spitze von Dresdens Universitätsorchestern. Der 25-Jährige (Foto: PR/Marlon Bonazzi) studierte in Wien Musik und ist seit April 2015 künstlerischer Leiter des TU Sinfonieorchesters und der Kammerphilharmonie. Am kommenden Sonntag (5.7.) wird sich der junge Dirigent polnischer Abstammung dem Dresdner Publikum nun musikalisch vorstellen. Für elbmargarita.de beantwortete er zuvor einige Fragen. Weiterlesen

Wo Lachfalten Kalorien verbrennen

Christian Kühn, Intendant der Comödie Dresden
Christian Kühn, Intendant der Comödie Dresden

Die Comödie Dresden im Kurzfragebogen

Dresdens Theaterlandschaft bekommt in diesem Herbst Zuwachs. Mit dem Boulevard- und dem Centrumtheater (Foto: PR/Amac Garbe) eröffnen im September gleich zwei neue Spielstätten in der Stadt. Die Chefs von Comödie, Boulevard- und Centrumtheater haben daher zum Beginn der Theatersaison einen kleinen Fragebogen für uns ausgefüllt – mögen die Zuschauer die bunte Mischung erst hier und dann in den Sälen vergleichen. Im dritten Teil der Interviewrunde antwortet Comödien-Intendant Christian Kühn: Weiterlesen