Musical im Taschenformat

Hörtipp des Monats: Staatsoperette hat Bernsteins „Wonderful Town“ auf CD verewigt

Vor einem Jahr läutete die Staatsoperette Dresden die neue Ära im Kraftwerk Mitte auch mit dem Musical „Wonderful Town“ ein. Leonard Bernsteins beschwingte Hommage an seine Heimatstadt New York lebt von der famosen Musik, die Musicalsongs facettenreich mit Jazz- und Swing paart. Das allein ist Grund genug, die Erstaufführung dieses eher selten gespielten Stückes in Dresden mit einer CD-Aufnahme zu krönen.

Weiterlesen

12 Songs zum Genießen

Hörtipp im November: „Songs, Poems and Stars“ von Miss Rockester

Songs, Gedichte und die Sterne – der Name des zweiten Albums von Miss Rockester alias Silvana Mehnert aus Dresden ist Programm. Mit ihrem Soloprojekt ist die Sängerin der Dresdner A-cappella-Band „medlz“ seit 2014 auf den Bühnen präsent. Auf der neuen CD „songs, poems and stars“ erzählt sie mit eigenen Kompositionen ganz persönliche Geschichten aus ihrem Leben.

Weiterlesen

Leichte Muse aus Wien

Hörtipp des Monats: Dresdner Residenz Orchester

Ein bissarl Wien, mitten in Dresden: Das Dresdner Residenz Orchester spielt wöchentliche Konzerte im Zwinger – und lockt dabei Touristen wie Dresdner unter anderem mit Walzer- und Polkaklängen von Kálmán, Strauß und Mozart in den Marmorsaal. Die drei Komponisten stehen auch auf der ersten CD des Orchesters im Fokus. Das Album „Walzerträume“ aus dem Jahr 2014 kann dabei durchaus als Hitparade klassischer Unbeschwertheit bezeichnet werden.

Weiterlesen