Dreiklang, die Ausgehrubrik

DREI WEGGEHTIPPS FÜR KULTUR AM WOCHENENDE

Volle Pulle Kultur in Dresden – und wer die Wahl hat, hat bekanntlich auch die Qual. Wir picken in unserer Rubrik „KaW“ (Kultur am Wochenende) jede Woche drei einmalige Veranstaltungen am Freitag, Sonnabend und Sonntag für Dresden in Vorschau heraus.

Chortreffen am FREITAG:

Chöre aus Tschechien, der Schweiz und Deutschland treffen sich am Freitag und Sonnabend (6./7.11.) zum III. Cantate Dresden. Die rund 500 Sänger gestalten in der Stadt mehrere Konzerte. Los geht es am Freitag, jeweils 19 Uhr in der Annenkirche und der Garnisonkirche (Stauffenbergallee) mit Freundschaftskonzerten von jeweils drei Gastchören und einem Dresdner Chor. Am Sonnabend findet 16 Uhr das Abschlusskonzert in der Martin-Luther-Kirche statt. Der Eintritt zu allen Konzerten ist frei.

Sinfoniekonzert am SONNABEND

Anlässlich des 50. Geburtstages des Sächsischen Landesgymnasiums für Musik messen sich das Hochschulsinfonieorchester Dresden und das Junge Sinfonieorchester am Sonnabend (7.11.) in der Musikhochschule an einem besonders virtuosen und bekannten Orchesterstück. Auf dem Programm stehen Tschaikowskis Konzert für Violine und Orchester D-Dur und Mussorgski/Ravel „Bilder einer Ausstellung“. Das Konzert beginnt 18 Uhr, Karten gibt es zu 15/erm. 10 Euro an der Abendkasse.

Kammerchor am SONNTAG:

Der Dresdner Kammerchor erinnert am Sonntag (8.11.) in einem Gedenkkonzert an die Opfer der Pogromnacht 1938. Dabei erklingen in der Kirche St. Michael Dresden Bühlau zwei herausragende Werke jener Epoche der Gewalt, die Raum schaffen für ein würdevolles Gedenken an die Opfer: Francis Poulencs Figure humaine und Karl Amadeus Hartmanns Friede anno 48. Die Leitung hat Hans-Christoph Rademann. Das Konzert beginnt 18 Uhr.

Linktipp: Kulturkalender Dresden

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.