Freitag, Sonnabend, Sonntag

DD-FB.9.

KaW ist Kultur am Wochenende – mit drei Weggehtipps

Volle Pulle Kultur in Dresden – und wer die Wahl hat, hat bekanntlich auch die Qual. Wir picken in unserer Rubrik „KaW“ (Kultur am Wochenende) daher ab sofort jede Woche jeweils drei einmalige Veranstaltungen am Freitag, Sonnabend und Sonntag für Dresden in Vorschau heraus.

Jazzclub am FREITAG:

Einen Konzertabend als Geburtstagsgeschenk gibt es am Freitag (23.1.) im Dresdner Jazzclub Tonne. Der Pianist Ulrich Gumpert wird diesen Monat 70 Jahre alt und feiert dies musikalisch mit seinem Publikum. Gumpert jazzt in Dresden zusammen mit der Saxophonistin Silke Eberhard. Fehlt eigentlich nur noch Günter Baby Sommer, der auch kommen wollte, allerdings wegen Krankheit absagen musste. Los geht es 21 Uhr, der Eintritt kostet 19 Euro.

Linktipp: www.jazzclubtonne.de

Bachkonzert am SONNABEND:

Ein besinnlicher Abend steht am Sonnabend mit dem Bachzyklus in der Frauenkirche ins Haus. In dieser Saison erklingt hier das gesamtes Orgelwerk Johann Sebastian Bachs – dieses Mal wird das Konzert XI „Christ, der du bist der helle Tag“ mit einer Fuge in c-Moll, Präludien und Fugen in f-Moll und in a-Moll aufgeführt. An der Orgel sitzt Frauenkirchenorganist Samuel Kummer. Das Konzert beginnt 20 Uhr, der Eintritt kostet zwölf Euro.

Linktipp: www.frauenkirche-dresden.de

Winterreise am SONNTAG:

Stimmen von Obdachlosen Dresdnern stehen im Mittelpunkt der „Dresdner Winterreise“, einem  musikalisch-literarischen Projekt, das am Sonntag (25.1.) in der Kreuzkirche Dresden aufgeführt wird. Der Lyriker Stefan Weiller stellt dabei Extrakte aus anonymen Interviews mit den Wohnungslosen mit Franz Schuberts Liederzyklus „Winterreise“ in Dialog. Gelesen werden seine Texte unter anderem von der Dresdner Schauspielerin Yohanna Schwertfeger. Los geht es 17 Uhr – Spende statt Eintritt.

Linktipp: www.dresdner-winterreise.de

Du magst vielleicht auch

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.