Freitag, Sonnabend, Sonntag

Waldi2

KaW ist Kultur am Wochenende – mit drei Weggehtipps

Volle Pulle Kultur in Dresden – und wer die Wahl hat, hat bekanntlich auch die Qual. Wir picken in unserer Rubrik „KaW“ (Kultur am Wochenende) daher ab sofort jede Woche jeweils drei einmalige Veranstaltungen am Freitag, Sonnabend und Sonntag für Dresden in Vorschau heraus.

Blunt am FREITAG:

Zum Wochenendauftakt wird einer der ganz Großen in Dresden aufspielen. James Blunt kommt am Freitag (8.8.) in die Junge Garde und präsentiert dort seine größten Hits sowie das neue Album „Moon Landing“. Das Konzert des britischen Songwirters ist zwar ausverkauft. Wir empfehlen daher, rings um die Junge Garde die Picknickdecken auszubreiten und gemütlich bei einer Flasche Wein dem Konzert zu lauschen. Konzertbeginn ist 19.30 Uhr.

Linktipp: www.jamesblunt.com

Italienisches Flair am SONNABEND:

In der Frauenkirche Dresden werden am Sonnabend (9.8.) wieder musikalische Brücken gen Italien geschlagen. In der Konzertreihe „Junge Klassik: Stars der neuen Generation“ sind dieses mal die Musici di Roma und die französische Flötistin Magali Mosnier zu Gast. Auf dem Programm steht Johann Sebastian Bachs Brandenburgisches Konzert Nr. 5, sowie Werke von Antonio Vivaldi und Francesco Geminiani. Das Konzert beginnt 20 Uhr, Eintritt ab 12 Euro.

Linktipp: www.frauenkirche-dresden.de

Picknick am SONNTAG:

Erlesene Kammermusik im einzigartigen Parkambiente von Schloss Proschwitz – dazu Picknickkörbe und Decken, fertig ist das Proschwitzer Musik-Picknick. Es findet im Rahmen des Moritzburgfestivals am Sonntag (10.8.) statt – und kann bei schlechtem Wetter kurzerhand ins Schloss verlegt werden. Das Programm wird durch die Teilnehmer der Moritzburger Festivalakademie bestritten. Das Picknick startet 11 Uhr im Park von Schloss Proschwitz, Tickets zu 25 Euro gibt es dort an der Tageskasse.

Linktipp: www.moritzburgfestival.de

Nicole Czerwinka

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.