Dresden-Plakate läuten den Frühling ein

So farbenfroh wirbt unsere Stadt

Mit bunten Frühlungsplakaten wirbt Dresden seit Dienstag (15.3.) an elf ausgewählten Stellen in der Stadt für kulturelle Veranstaltungen und Festivals im Frühling – wie das Filmfest, die Musikfestspiele oder das Dixielandfestival. Elbflorenz macht aber nicht nur vor Ort, sondern auch in anderen deutschen Städten auf sich aufmerksam. So hat elbmargarita obiges Plakat (Foto: N. Laube) beispielsweise am Mittwoch (16.3.) in Halle A auf dem Flughafen Berlin Schönefeld aufgelesen. Vielleicht bringt es ja den einen oder anderen Hauptstadttouristen dazu, bei einem Abstecher in Sachsen „dem Schönen zu begegnen“. (NL)

Du magst vielleicht auch

1 Kommentar

  1. Ja, letztes und vorletztes Jahr im Sommer gabs in Berlin auch immer Werbung fürs Stadtfest in Dresden und ich habe auf meinen Zugreisen zwischen DD und B schon viele viele Hauptstadttouristen kennen gelernt, die den kurzen Weg nach DD für einen Tag auf sich genommen haben…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.