BLOGGER: Dresdner-Norwegische Freundschaft

 

Von elbmargarita bis Kristiansand (1)

Intro. Mal ehrlich! Was kann eine Dresdner Internetzeitung denn schon mit Norwegen am Hut haben??? Die Elbe fließt zwar bekanntlich in die Nordsee, aber abgesehen vom wassermächtigen Ozean verbindet Elfbflorenz auf den ersten Blick nicht gerade viel mit Norwegens Küstenstadt Kristiansand. Es sei denn, es verschlägt eine ambitionierte Onlineschreiberin in das 80 000-Seelenstädtchen am südlichsten Zipfel Nordeuropas. Wenn diese nun – mit Herz und Seele Dresdnerin – ihre Sympathien für den hohen Norden entdeckt, können daraus mitunter ganz spannende Geschichten entstehen. Eine davon ist es sogar wert, in den kommenden vier Wochen auf elbmargarita veröffentlicht zu werden: die Geschichte von einer Fotoaustellung über Ostdeutschland in Norwegen…

Wen das außer dem engsten Freundeskreis der Schreiberin noch interessieren kann, fragen Sie sich?? Alle Norwegenfans, alle Dresdner mit historischen Ambitionen und vor allem all jene, die in Ostdeutschland geboren sind! Von heute an wird dieser internationale Erfahrungsbericht auf elbmargarita.de unter der Rubrik BLOGGER jede Woche fortgesetzt. Viel Spaß beim Lesen!

Nicole Laube

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.