Weihnachtsmarkt im Stallhof eröffnet

Mittelalterliches Adventsspektakel lockt mit Leckereien

In Dresden eröffnet heute (24.11.) der mittelalterliche Weihnachtsmarkt im Stallhof. Ab 17 Uhr werden dort die Schmiedefeuer, Backöfen und Holzkohlegrills wieder angeheizt und der Duft von Met, Glühwein und Süßigkeiten zieht durch das Dresdner Schloss. Der Weihnachtsmarkt ist bis zum 22. Dezember täglich von 11 bis 22 Uhr geöffnet. Am Wochenende wird ein Eintritt von drei (ermäßigt zwei) Euro erhoben. (NL)

Linktipp: www.mittelalter-weihnacht.de

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.