Springreitturnier im Advent

Champoinsgala in der Messe Dresden

Vom 26. bis 28. November findet in der Messe Dresden das Internationale Adventsturnier im Springreiten statt. Das Finale des Mitteldeutschen Springpferdechampionats mit den besten Pferden aus ostdeutscher Zucht ist Station für die Mitteldeutsche Tour, die sich speziell an die Reiterinnen und Reiter aus Sachsen, Thüringen und den benachbarten Bundesländern richtet. Dresden ist aber auch Auftaktort des Bioranch Youngster-Cups. Das ist eine internationale Serie für junge Springpferde, die von Dresden aus über Leipzig, Hamburg, Wiesbaden oder Hannover bis zum internationalen Finale in München führt.

Zu den Besonderheiten des internationalen Turniers zählt die Champions-Gala, die am Freitagabend (26.11.) stattfindet. Ein eigenes Glanzlicht setzt der Vereinswettbewerb der Reit- und Fahrvereine Sachsens. Musicals, Märchen oder Filme werden dabei zur Vorlage für Schaubilder, bei denen Ponys, Pferde, kleine und große Reiter und jede Menge Helfer ihre Ideen präsentieren. Der Vereinswettbewerb ist ein Unikat und höchst beliebt bei Akteuren und Zuschauern. Ebenso erobern die Zweispänner zum Hindernisfahren nach Weltcup-Art am Freitag die Halle. (NL)

Linktipp: www.adventsturnier.de

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.