USA besiegt die Schweiz 5:0 im Harbig-Stadion

Neues von der U20-FIFA-Frauen-Weltmeisterschaft in Dresden. In den Vorrundenspielen am 17. Juli gewann die USA ihre Partie gegen die Schweiz am Abend mit 5:0. Die Mädels aus Südkorea konnten sich 4:2 gegen Ghana behaupten. Südkorea steht damit bereits im Viertelfinale. Die Deutsche Mannschaft konnte dagegen schon am Freitag in Bochum den Einzug ins Viertelfinale perfekt machen. Sie gewannen 3:1 gegen Kolumbien. Die nächsten Spiele in Dresden werden am 20. Juli angepfiffen. Dann treten im Harbig-Stadion um 11.30Uhr Costa Rica gegen Kolumbien und um 14.30Uhr Neuseeland gegen Brasilien an. (NL)

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.