TU-Kunstpädagogen zeigen ihre Examensarbeiten

Vom 6. bis zum 8. Juli präsentieren die Kunstpädagogik-Absolventen der TU Dresden ihre Staatsexamensarbeiten im Studentenclub Tusculum auf der August Bebel Straße. Die ausstellenden Künstlerinnen Julia Meißner, Katrin Ehser, Sandra Schoen und Britta Scharff haben ihre Werke dabei unter dem Titel „raumDIVERSitäten“ zusammengefasst. Abgerundet wird das Ganze mit täglichen Foyerkonzerten. So ist am Dienstag (6.7., 18Uhr) zum Beispiel ein Klarinettenduo der TU Bigband zu erleben, am Mittwoch (7.7., 18Uhr) gibt es Jazziges mit den „Stolen Moments“. Geöffnet ist vom 6. bis zum 8. Juli jeweils von 15 bis 22Uhr. Der Eintritt zur Ausstellung ist an allen Tagen frei. Die Vernissage findet am 5. Juli um 19Uhr statt. (NL)

weitere Infos gibt’s beim Studentenwerk Dresden

Studentenclub Tusculum, August Bebel Straße 12

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.