Korea besiegt Mexico 3:1 in Dresden

Aus dem Viertelfinalspiel der U-20-Frauen-WM am Sonntag in Dresden ging Korea Republik als eindeutiger Sieger hervor. Die Mannschaft kickte die Mexikaner 3:1 aus dem Turnier und wird nun am 29. Juli im Halbfinale in Bochum gegen die Deutsche Mannschaft (15.30Uhr) antreten. Die Deutschen hatten ihr Spiel gegen Korea DVR am Sonnabend in Bochum 2:0 gewonnen. Mit dem Vietelfinale Mexico gegen Korea-Republik wurde in Dresden das letzte Spiel der U-20-Frauen-WM abgepfiffen. Nun freut sich die Stadt auf die Weltmeisterschaft der Frauen 2011. (NL)

Infos zur FIFA U-20-Frauen-Weltmeisterschaft

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.